Kanye West


Kanye Omari West (* 8. Juni 1977 in Atlanta, Georgia) ist ein US-amerikanischer Musikproduzent und Rapper. Aufgewachsen ist er in Chicago, Illinois. Früher war er hauptsächlich für die Produktion von Liedern für Alicia Keys, Jay-Z und Common bekannt. Am 23. Oktober 2002 verunglückte West bei einem selbstverschuldeten Autounfall, da er zuvor seine erste große Aufnahmesession hatte und übermüdet war. Er kam in das Krankenhaus, in dem etwa fünf Jahre zuvor The Notorious B.I.G. gestorben war. Noch während sein Kiefer nur von Schrauben, Platten und Drähten zusammengehalten wurde, schrieb und rappte Kanye seinen späteren Hit Through The Wire. Das dazugehörige Video bezahlte er selbst. 2004 veröffentlichte er sein erfolgreiches Soloalbum The College Dropout, aus welchem die in den USA erfolgreiche Single Through The Wire ausgekoppelt wurde. Außerdem bekannte und erfolgreiche Lieder sind Slow Jamz feat. Twista & Jamie Foxx, Jesus Walks, All Falls Down feat. Syleena Johnson und The New Workout Plan (u.a. bekannt durch eine Video-Performance von Anna Nicole Smith). Zudem veröffentlichte er 2005 eine Video-Anthology mit allen Videos, Bonus-Material und einer Gratis-CD. Kanye West ist einer der stilbildenden Produzenten des Eastcoast Hip-Hops der 2000er Jahre. Seine Produktionen haben ihren eigenen unverwechselbaren Stil, der sich durch die Verwendung von hochgepitchten Vocalsamples auszeichnet. Seine Musik wird ebenfalls stark geprägt durch die Violinistin Miri Ben-A...

Related Artist

Top Tracks