Disclosure


Disclosure sind ein britisches UK Garage- und Dubstep-Duo aus Surrey bestehend aus den Brüdern Guy und Howard Lawrence. Die Eltern der beiden Brüder spielten selbst in Bands, und so hörten und spielten sie schon in früher Jugend Musik. Später begannen sie sich für die Dubstep-Musik zu interessieren. Howard und sein drei Jahre jüngerer Bruder Guy begannen ab 2009, ihre eigene Musik am Homecomputer zu produzieren. Offline Dexterity hieß 2010 ihre erste Single. Sie hatten schnell Erfolg in Londoner Clubs und wurden für SBTRKT als Vorgruppe engagiert. Ihr erster großer Erfolg war 2012 der Song Latch mit dem Soulsänger Sam Smith, mit dem sie es in England bis in die Top 40 schafften. Ihr erstes Studioalbum Settle erschien im Juni 2013 und erreichte Platz 1 der britischen Albumcharts. Ihr Musikstil weist viele Elemente aus den verschiedenen UK-Garage-Subkulturen auf, wie zum Beispiel relativ viele Beats per Minute, der Drum and Bass, Jungle und Dancehall-Musik ähnliche Baselines, Kooperationen mit 2Step- und Speedgarage-Sängerinnen sowie synkopierende Beatstrukturen verbunden mit der Leichtigkeit von House-Musik. Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.

Related Artist

Top Tracks